Jackson wird gewaschen

Jackson wird gewaschen

Silke und Jackson beim Waschen

Sei es um dem intensiven Hunde-Geruch zu begegnen, sei es um dem Kratzen eventuell die Grundlage zu entziehen oder sei es um noch mehr Routine mit dem Hund aufzubauen: wir wollten Jackson angesichts des warmen, sonnigen Wetters und dem bevorstehenden, morgigen Besuch bei der Tierärztin waschen. Und Silke setzte unser Vorhaben bewaffnet mit Schwamm und Eimer kurzerhand in die Tat um.

 

Zuerst etwas widerstrebend schien es Jackson zwischen durch doch gefallen zu haben.

Aber musste das mit dem Shampoo wirklich sein?

Shampoo riecht komisch

Angesichts dieser Bilder kann man sich vielleicht besser die Größe von Jackson vorstellen.

Nach dem Waschen war zum Energie-Abbau ein Gang über unsere Wiesen angesagt mit freiwilligem Pfoten-Kühlen in der Kleinen Ohe. Danach legte er sich wieder brav auf seinen Platz.

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.